Holzbildhauen

 

Im Vordergrund stehen das Kennenlernen des Holzes und seiner Eigenschaften, sowie die Einführung in die grundlegenden Techniken des Holzbildhauens.
Gearbeitet wird im Skulpturengarten am Budde-Haus.

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, im Rahmen des Workshops oder in der wöchentlichen Bildhauerwerkstatt ein selbst gewähltes Motiv umzusetzen.
Wer eigenes Werkzeug besitzt, sollte es mitbringen. Für die anderen steht ein Satz Werkzeug zur Verfügung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

wöchentliche Bildhauerwerkstatt:
montags 17.30 – 19.30 Uhr
Leitung: Rainer Jacob
Kursbeitrag: monatlich 45 €

Teilnahmegebühr für Wochenendworkshops: 130 €
Leitung: Christoph Hundhammer