Keramikatelier

für Kinder und Erwachsene

Montagsgruppen (fortlaufend):
17.30 – 18.30 Uhr
– für alle / Kinder, Jugendliche, Erwachsene (z.Z. ausgebucht)
18.30 – 20 Uhr
– für Erwachsene (z.Z. ausgebucht)

Dienstags-Kurs (5 Monate):
ab 10.10.23 – 15 Termine
19.30 – 21 Uhr – für Erwachsene

mit Lydia Krause

Donnerstagsgruppen (fortlaufend):
16.30 – 17.30 Uhr
– für alle / Kinder, Jugendliche, Erwachsene
18 – 20 Uhr
– für Erwachsene (z.Z. ausgebucht)
20 – 21.30 Uhr
– für Erwachsene (z.Z. ausgebucht)

mit Uta Schlenzig

Keramik zwischen Tradition und Experiment – Gestalten von Gefäßen, Plastiken u. a.

Online-Anmeldung

Für ausgebuchte Gruppen kann man sich anmelden und auf die Warteliste setzen lassen. Freie Plätze gibt es meist im März und September.

TeilnehmerInnen können die Entwicklung vom rohen Ton bis zum fertig gebrannten Gegenstand, spezifische Eigenschaften des Materials, interessante Möglichkeiten der Oberflächengestaltung durch Schablonen, Engoben, Prägen, Ritzen u. v. a. kennenlernen.
Sie können dabei frei nach eigenen Ideen arbeiten oder die vielfältigen Anregungen zu Gebrauchsgegenständen, Vasen, Gefäßen bis hin zu Skulpturen in eine eigene Form bringen.
Nach dem Schrühbrand werden die hergestellten Keramiken durch unterschiedliche farbige Glasuren oder Unterglasurmalerei dekoriert.

Die Keramikwerkstatt befindet sich in der Zweigstelle im Atelier Haus 5 im Kunstwerk Monopol, Haferkornstraße 15.

Kunstwerk Monopol – Haus 5

Die Keramikwerkstatt ist ein fortlaufendes wöchentliches Angebot (mit Ausnahme von Schulferien und Feiertagen).

Monatsbeitrag inkl. Brennkosten:

Mo 17 Uhr / Do 16.30 Uhr – 40 €
Mo 18.30 Uhr / Do 20 Uhr – 50 €
Do 18 Uhr – 60 €

Familienbeitrag auf Anfrage